Weizenschrot

search
2,20 €
0,22 € / 100g
Bruttopreis

Unseren Weizenschrot können Sie zum Beispiel wie Leinsamen oder andere Saaten für Quellstücke nutzen. So bekommt das Brot ein schöneres Volumen und eine lockere Konsistenz. Ebenso können Sie Weizenvollkornschrot aber auch für Bratlinge oder Aufläufe benutzen.

Menge

Geschrotete bayerische Weizenkörner

Vollkornschrot und Schrot sind Bezeichnungen für das selbe Produkt: die grob zerkleinerten Bestandteile des vollen Korns. Schrot wird besonders gerne für Brot genutzt und steigert dadurch den Anteil an Ballaststoffen. Unseren Weizenschrot können Sie zum Beispiel wie Leinsamen oder andere Saaten für Quellstücke nutzen. So bekommt das Brot ein schöneres Volumen und eine lockere Konsistenz. Das Quellen gibt allen Schrot-Bestandteile Zeit, sich mit Flüssigkeit vollzusaugen.

Sie können Weizenvollkornschrot aber auch für Bratlinge oder Aufläufe benutzen.

Allergiehinweis:

Kann Spuren von Nüssen, Soja, Sesam, Senf und Lupine enthalten.

KH10005

Technische Daten

Getreide
Weizen
Gewicht
1 kg
Mehltype
Schrot
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare